10 Die meisten gesunden Lebensmittel zu essen

10 Die meisten gesunden Lebensmittel zu essen
10 Die meisten gesunden Lebensmittel zu essen

Wenn es um gesunde Ernährung geht, gibt es unterschiedliche Meinungen darüber, was eine perfekte Ernährung ausmacht, aber die meisten Ernährungsexperten stimme zu, dass mindestens einige Lebensmittel für dich außergewöhnlich gut sind. Einige dieser Nahrungsmittel helfen Ihrem Körper, besser zu funktionieren, und andere bieten Schutz vor chronischen Krankheiten, so dass sie in eine gesunde Ernährung einbezogen werden sollten.

Video des Tages

Gesunde Basics

In seinen Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2010 empfiehlt das US-Landwirtschaftsministerium, auf verarbeitete und verpackte Lebensmittel, die reich an Fett und Salz sein können, zu verzichten und mehr Ballaststoffe zu essen Vollwertkost. Die Akademie für Ernährung und Diätetik bietet praktische Vorschläge, wie essen mindestens insgesamt 2 1/2 Tassen dunkelgrün, rot und orange Gemüse sowie 2 Tassen Obst jeden Tag; Vollkorn wie Vollkornbrot, Vollkornbrot und Getreide auswählen; und Austauschen gesättigter Fette in Fleisch für mehr Meeresfrüchte und Lebensmittel mit ungesättigten Fettsäuren.

5 Buntes Obst und Gemüse

Viele Studien haben gezeigt, dass Menschen, die mehr Obst und Gemüse essen, weniger chronische Krankheiten wie Krebs, Herzkrankheiten und Bluthochdruck haben. Sie alle bieten bestimmte Vorteile, aber grünes Blattgemüse wie Spinat und Kreuzblütler wie Blumenkohl und Grünkohl scheinen den meisten Schutz gegen Krebs und Herzkrankheiten zu bieten. Hell farbige Früchte sind auch wichtig, und Erdbeeren und Tomaten werden häufig für Krebsschutz und Augengesundheit ausgesondert.

3 Vollkorn-Vollkornprodukte

Die meisten Menschen essen viel Getreide, aber nur wenige von ihnen sind gesunde Vollkornprodukte, die Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe enthalten und dem GI-System helfen zu funktionieren besser. Weil alle Vollkornprodukte unterschiedliche Nährstoffe liefern, ist es schwer zu sagen, welches das Beste ist, aber Haferflocken, Gerste und Quinoa sind drei, die den meisten Knall für Ihr Geld in Bezug auf Antioxidantien, Ballaststoffe und B-Vitamine bieten. Raffiniertes Getreide wie Weißbrot oder Reis und gesüsste Cerealien bieten wenig Nährwert, also ersetzen Sie diese durch gesündere Vollkornprodukte.

2 Gesunde fettreiche Lebensmittel

Obwohl manche Menschen vor fettreicher Nahrung zurückschrecken, gibt es tatsächlich viele Lebensmittel, die gesunde Fette enthalten, die helfen können, Cholesterin, Blutdruck und Entzündungen im Körper zu reduzieren. Zwei von der Harvard School of Public Health empfohlene Lebensmittel sind Walnüsse und Avocados. Walnüsse sind eine reiche Quelle von Omega-3-Fettsäuren, zusammen mit Proteinen, Ballaststoffen und vielen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Avocados enthalten hauptsächlich herzgesundes einfach ungesättigtes Fett zusammen mit fast 20 anderen Nährstoffen.