10 Gesunde Essgewohnheiten in indischen Restaurants

10 Gesunde Essgewohnheiten in indischen Restaurants
10 Gesunde Essgewohnheiten in indischen Restaurants

Geprägt durch seine Verwendung von Gewürzen wie Kurkuma, Koriander und Ingwer, kann indische Küche süß oder würzig und reich oder leicht, abhängig von Ihren Vorlieben. Wie andere ethnische Küchen kann indisches Essen schwer auf den Kalorien sein, wenn Sie nicht weise bestellen. Erfahren Sie mehr über die Grundlagen der indischen Küche, um ein Restaurantgericht auszuwählen, das Ihre Ernährung nicht zerstört.

Video des Tages

Vorspeisen überspringen

->

Samosa mit würziger Lamm-Gemüse-Mischung gefüllt Bildnachweis: JoeGough / iStock / Getty Images

Von frittierten Samosas bis hin zu reichen Paneer sind viele indische Vorspeisen reich an Fett und Kohlenhydraten. Um Ihren Appetit - und die Kalorien - für das Essen zu sparen, überspringen Sie diese ungesunden Vorspeisen. Wenn Sie eine Vorspeise bekommen müssen, kleben Sie mit einer leichten Linsensuppe.

Suche nach Kurkuma

->

Traditioneller indischer Biryani aus Kurkuma Fotokredit: yuliang11 / iStock / Getty Images

Gesundes Essen bedeutet nicht nur Fett und Kalorien, sondern auch die Maximierung der Nährstoffe. Kurkuma, das die gelbe Farbe vieler indischer Gerichte liefert, könnte laut dem Nationalen Zentrum für komplementäre und alternative Gesundheitsmedizin eine krebshemmende, entzündungshemmende und antioxidative Wirkung haben. Es bedarf jedoch weiterer Forschung, um diese Effekte zu bestätigen.

Wähle Tandoori-Elemente

->

Tandoori-Hähnchenschenkel auf Naan-Brot Bildnachweis: Paul Brighton / iStock / Getty Images

Tandoori-Produkte werden in einem traditionellen Lehmofen, einem so genannten Tandoor, hergestellt. Wegen der Kochmethode neigen die Gerichte dazu, mager zu sein. Suchen Sie nach Tandoori Hühnchen oder Garnelen für eine kalorienarme, fettarme Vorspeise.

Sei weise über Brot

->

Naan Brot im Korb Bildnachweis: atosan / iStock / Getty Images

Eine indische Mahlzeit mag unvollständig ohne Naan erscheinen, aber sie ist auch eine Quelle für leere Kalorien. Stattdessen bestelle eine Seite von Roti, einem Vollkornbrot, wenn du das Gefühl hast, dass du überhaupt eine Seite Brot haben musst.

Stick mit Linsen und Kichererbsen

->

Hähnchen Dansak Curry mit Linsen (Dahl) Fotokredit: JoeGough / iStock / Getty Images

Indisches Essen ist freundlich zu Vegetariern, da es viele Hülsenfrüchte-basierte Gerichte hat. Gerichte wie Dal werden mit Linsen und wenig Öl und Butter zubereitet. Chole wird mit Kichererbsen gemacht. Beide sind reich an Ballaststoffen und Proteinen, damit Sie lange nach dem Essen zufrieden sind.

Vermeiden Sie fettreiche Gerichte

->

Paneer mit gekochtem Spinat Fotokredit: Paul_Brighton / iStock / Getty Images

Wenn ein Menüdeskriptor die Wörter "Paneer", "Ghee" oder "Malai" verwendet, bleiben Sie weit weg.Paneers sind fettreicher Käse, während Ghee geklärte Butter ist und Malai Creme ist. Keine von ihnen ist eine gesunde Option für Ihr indisches Essen.

Kühlen Sie Ihr Curry ab

->

Indischer Joghurtdip, Raita Bildnachweis: Eva Gruendemann / iStock / Getty Images

Wenn Ihnen ein Gericht zu scharf ist, ist es verlockend, mit einem kalorienreichen Getränk den Mund zu kühlen. Eine gesündere Art, das Gewürz zu neutralisieren, ist jedoch, einen Löffel voll fettarmen Joghurts zu verlangen und es in die beleidigende Schüssel zu rühren.

Beobachte den Rice

-> >

Zwei Schalen Basmati-Reis Bildnachweis: Noam Armonn / Hemera / Getty Images

Jede Tasse Basmati-Reis enthält mehr als 200 Kalorien, so dass es leicht ist, die Kalorien anzuhäufen, ohne es zu merken. Bleiben Sie bei einer Portion, um mehr Platz für das Hauptgericht zu haben.

Wählen Sie Lighter Proteins

->

Garnelen in Currysoße Fotokredit: neiljlangan / iStock / Getty Images

Wenn Sie nicht an den vegetarischen Wahlen interessiert sind, bieten indische Menüs eine große Auswahl Fleischgerichte an. Obwohl Sie weniger Rindfleisch auf einer indischen Speisekarte sehen, gibt es in der Regel viele Möglichkeiten für Lamm. Die American Heart Association empfiehlt jedoch, ein Huhn oder ein Fischgericht zu wählen.

Wenn Sie nicht wissen, fragen Sie

Server in ethnischen Restaurants werden verwendet, um Gäste, die mit der Küche nicht vertraut sind, so dass sie für Fragen zur Verfügung stehen. Wenn Sie nicht wissen, was ein Wort bedeutet, fragen Sie vor der Bestellung oder riskieren Sie am Ende mit einem kalorienreichen, fettreichen Hauptgericht.