Ab Übungen während des ersten Trimesters

Ab Übungen während des ersten Trimesters
Ab Übungen während des ersten Trimesters

Ausübung der Bauchmuskeln während des ersten Trimesters kann Angst für viele werdende Mütter, vor allem, da das erste Trimester ist eine solche kritische Phase während der Schwangerschaft. Obwohl Bewegung bei Risikoschwangerschaften nicht empfohlen werden kann, ist es im Allgemeinen sicher, dass Sie Ihre Übung vor der Schwangerschaft während des ersten Trimesters fortsetzen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine neue Fitness-Behandlung während der Schwangerschaft beginnen.

Video des Tages

Übungen zum Abdominaltraining

Es gibt verschiedene Aktivitäten, die Ihre Bauchregion trainieren und gleichzeitig dem Rest Ihres Körpers nutzen. Schwimmen ist eine ausgezeichnete Form der Übung, die während der gesamten Schwangerschaft durchgeführt werden kann, und bietet Herz-Kreislauf-Vorteile und stärkt auch Ihren Kern, Arme und Beine. Schnelles Gehen und leichtes Joggen sind auch Aktivitäten, die Ihre Bauchmuskeln während des ersten Trimesters der Schwangerschaft trainieren können.

Zielübungen

Es gibt mehrere Bauchübungen, bei denen Sie flach auf dem Rücken liegen müssen, wie Sit-Ups, Crunches und das Fahrrad. Während des ersten Trimesters ist es in der Regel sicher, Bauchübungen durchzuführen, bei denen Sie auf dem Rücken liegen müssen. Beenden Sie diese Übungen jedoch während des zweiten Trimesters, da die wachsende Größe Ihrer Gebärmutter gegen das Blutgefäß drücken kann, das Blut vom Unterkörper in Ihr Herz zurückführt. Laut Progressive Parent können Sie während der gesamten Schwangerschaft sicher knirschen, indem Sie ein paar Kissen hinter sich aufstellen und den Kopf über dem Herzen halten. Die Kissen verhindern, dass Sie flach auf dem Rücken liegen. Sie können während Ihrer gesamten Schwangerschaft auch Seitencrunches machen, da Sie nicht auf dem Rücken liegen.

Dauer und Häufigkeit

Nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention müssen schwangere Frauen eine Aktivität mittlerer Intensität von 150 Minuten pro Woche durchführen, und diese Zeit kann in 10er-Schritten aufgeteilt werden Minuten zu einer Zeit. Bleiben Sie mindestens 5 Minuten pro Woche mindestens 30 Minuten am Tag aktiv. Führen Sie 25 Wiederholungen von Bauchmuskelübungen durch.

Überlegungen

Morgenübelkeit und extreme Müdigkeit können dazu führen, dass Sie während des ersten Trimesters nicht trainieren können. Fahren Sie also wieder mit dem Training fort, sobald diese Symptome vorüber sind. Bauchmuskelübungen während des ersten Trimesters können Ihren Kern stärken, Ihre Stimmung und Ihr Fitnessniveau verbessern und die Arbeit erleichtern. Trainieren Sie nicht auf nüchternen Magen und bleiben Sie hydratisiert. Einige Warnzeichen, dass Sie aufhören sollten zu trainieren und rufen Sie Ihren Arzt sind Kontraktionen, die 30 Minuten oder länger dauern, wenn Sie mit dem Training aufhören, vaginale Blutungen, Schwindel und plötzliche oder starke Bauchschmerzen.