Die besten Aminosäure-Ergänzungen für Gewichtstraining

Die besten Aminosäure-Ergänzungen für Gewichtstraining
Die besten Aminosäure-Ergänzungen für Krafttraining

Ihr Körper benötigt mehrere Aminosäuren, um Nahrung anzubauen und abzubauen. Aminosäuren können Ihrem Körper helfen, Energie und Material zu erzeugen, das zum Muskelwachstum beiträgt, bekannt als Aminosäuren der Verzweigungskette. Die besten Aminosäure-Ergänzungen für Krafttraining bieten eine Vielzahl von Substanzen, die Ihr Körper für die Reparatur und das Wachstum von Geweben benötigt. Sie können die besten Ergebnisse erzielen, indem Sie mehrere Aminosäureergänzungen kombinieren.

Video des Tages

Leucin

Leucin ist die viert-konzentrierteste Aminosäure in Ihrem Skelett-Muskelgewebe. Diese Verbindung ist eine verzweigtkettige Aminosäure, die ungefähr 8 Prozent aller Aminosäuren in den Proteinstrukturen Ihres Körpers enthält. Leucin ist essentiell für Ihre allgemeine Gesundheit und eine der besten Ergänzungen für das Krafttraining. Diese Aminosäure gibt Ihrem Körper während des Trainings Energie, indem er Glykogen in Ihrem Muskelgewebe konserviert. Leucin-Ergänzungen können Ihrem Körper helfen, den Stickstoffspiegel zu regulieren und Ihre Denkfähigkeiten beizubehalten, die bei intensivem Training abnehmen können. Ihre Gelenke, Körperfett, Muskelmasse, Blutzucker und Stärke können sich mit Leucin Ergänzungen verbessern. Leucin erhöht auch die Sekretion von Wachstumshormonen in Ihrem Körper.

Isoleucin

Isoleucin gehört zu den besten Aminosäure-Ergänzungsmitteln für das Gewichtstraining, zum Teil, weil es eine verzweigtkettige Aminosäure und ein essentieller Nahrungsnährstoff ist. Diese Aminosäure ist ähnlich wie Leucin und bietet die meisten der gleichen Gesundheit und Krafttraining Vorteile. Ihr Körper verwendet Isoleucin, um biochemische Substanzen herzustellen, die benötigt werden, um Energie und Gehirnfunktionen zu produzieren. Isoleuce Ergänzungen können Ihnen auch helfen, wachsam und konzentriert während des Trainings zu bleiben. Isoleucin unterstützt auch eine gesunde Wundheilung, da es hilft, Hämoglobin und Blutgerinnsel zu bilden.

Valin

Valin ist eine verzweigtkettige Aminosäure, die strukturell und funktionell mit Leucin und Isoleucin verwandt ist. Diese Aminosäuren sind essentielle Nahrungsnährstoffe, die helfen, die dreidimensionale Struktur von Proteinen in Ihrem Körper zu bestimmen. Vorteile des Krafttrainings im Zusammenhang mit Valin sind die Aufrechterhaltung einer gesunden Stickstoffbilanz und die effiziente Nutzung des Blutzuckers durch den Körper. Valine unterstützt auch die Regeneration des Gewichtstrainings, indem es zu Muskelgewebewachstum und -reparatur beiträgt.

Freie Form

Sie können von Aminosäuren in freier Form profitieren, wenn Ihre Ernährung unvollständige Proteine ​​enthält. Proteine, die aus pflanzlichen Lebensmitteln stammen, sind unvollständig und Sie müssen sie mit anderen Nahrungsmitteln oder Ergänzungsmitteln kombinieren, um Ihrem Körper die Nährstoffe zu geben, die er benötigt. Sie können auch von Freiform-Aminosäure-Ergänzungen profitieren, wenn Ihre Gesamtkalorienaufnahme höher oder niedriger als die Menge an Kalorien ist, die erforderlich ist, um Ihr Körpergewicht zu halten.Freiform-Aminosäure-Ergänzungen helfen, genug Nährstoffe für Muskelenergie, Gewebereparatur und Wachstum sicherzustellen.

Überlegungen zur Gesundheit

Sie können bereits die Aminosäuren, die Sie benötigen, aus der Nahrung erhalten, die Sie essen. Medline Plus zeigt an, dass Amerikaner etwa doppelt so viel Protein zu sich nehmen, wie sie brauchen, und empfiehlt gegen Aminosäureergänzungen oder übermäßig hohe Proteinzufuhr, weil sie den Kalziumverlust fördern und die Nieren belasten können. Die U.S. Food and Drug Administration betrachtet Aminosäureergänzungen nicht als Nahrung, und Supplementhersteller werden nicht den gleichen Standards wie Arzneimittelherstellern gehalten. Daher können Nahrungsergänzungsmittel auch mit anderen Schadstoffen kontaminiert sein. Berücksichtigen Sie immer Ergänzungen und Gewichtstrainings mit Ihrem Arzt, bevor Sie sie anwenden. Ein registrierter Ernährungsberater oder Ernährungsberater und zertifizierter Personal Trainer kann auch dazu beitragen, dass Ihre Nahrungsergänzungsmittel sich nicht negativ auf Ihre Gesundheit oder Ihr Training auswirken. Stickstoff in Ihrem Urin kann helfen, eine übermäßige Aminosäureaufnahme anzuzeigen, da Stickstoff ein Element von Aminosäuren ist. Diese Fachleute können diagnostische Tests wie Urin-Stickstoff-Tests verwenden, um festzustellen, ob Ihre Aufnahme zu hoch ist.